Dr. Ulrike Mayer

Kindercoaching

Integrierte lösungsfokussierte Potentialentfaltung mit den Ressourcen deines Kindes.

Jetzt Kennenlerngespräch buchen
Dr. Ulrike Mayer

Als ILP° Kinder- und Jugendcoach arbeite ich mit einer Kombination aus systemischen, lösungs- und ressourcenorientierten Methoden.

Mein Blick von außen hilft individuelle Stärken zu erkennen, um Ängste und Stress zu reduzieren und das manchmal verloren gegangene Selbstvertrauen wieder zu finden.

Denn fast alle Lösungen liegen in dem Kind selbst.

Worum geht es im Wesentlichen?

Die Begriffe ADHS, ADS, Wahrnehmungsdefizite, Verhaltensauffälligkeiten und noch einiges mehr sind heutzutage beinahe täglich im Zusammenhang mit unseren Kindern zu hören.

ABER:

Ein auffälliges Verhalten eines Kindes ist immer ein Hilferuf. Diese Kinder wollen und brauchen Aufmerksamkeit von außen: Aufmerksamkeit von den Eltern, den Geschwistern und/oder auch von Lehrer*innen.

Leider ist es häufig so, dass die Aufmerksamkeit, die Kinder bekommen, nicht die Aufmerksamkeit ist, die Kinder sich in diesem Moment wünschen, und so findet man sich schnell in einer Abwärtsspirale mit ganz viel Frustration auf beiden Seiten wieder. Möglichst vorher schon möchte ich durch lösungsfokussierte Ansätze einen Perspektivwechsel erzielen, dein Kind individuell unterstützen und damit die ganze Familie stärken. Als ILP* Kinder- und Jugendcoach arbeite ich mit einer Kombination aus systemischen, lösungs- und ressourcenorientierten Methoden, gemäß dem Spruch von D. Friedmann: ”Es gibt keine Probleme, nur unerkannte Lösungen"

Was heißt systemisch?

  • Das „Problemverhalten” der Kinder im Zusammenhang ihrer Beziehungen und Umgebung zu verstehen.
  • Mittels spezieller Frage- und Gesprächstechniken finden Kinder ihre eigenen Lösungen.
  • Gemeinsam entdecken wir diese versteckten Fähigkeiten wieder und holen sie für die Problemlösung hervor. Als Methoden setze ich unter anderem ein: den Zauberstab, selbstgebasteltes Memory und auch Handpuppen, Ressourcensonnen, „Ich bin - ich kann”- Hände, das „Ich schaff’s" Programm. Es steht ein sicherer Raum zur Verfügung. Wir gehen gemeinsam in die freie Natur, sammeln Gegenstände und führen Gespräche bei Spaziergängen.

Was heißt Lösungsorientiert?

  • Problem erkennen und benennen
  • Ziel definieren
  • Ausnahmen finden
  • Wie könnte der Weg dorthin aussehen?
  • Was steht schon zur Verfügung?
  • Wann hat es in einer ähnlichen Situation schon geklappt?

Was heißt ressourcenorientiert?

So wie früher die Goldgräber nach Gold gesucht haben, gehen wir gemeinsam auf Ressourcen-Schatzsuche. Oft sind schon ganz viele Fähigkeiten zur „Problemlösung” vorhanden, sie verstecken sich nur. Wir lösen Blockaden und Stressoren auf, damit dein Kind wieder sein volles Potential leben kann.

Deine Investition
Kinder- und Jugendcoaching
  • Einzelstunde 75 Euro/ 60 Minuten
  • 5er Karte 350 Euro
  • 10er Karte 650 Euro

Wie geht es jetzt weiter?

Buche direkt ein kostenloses Kennenlerngespräch!

Dann lass uns wie folgt vorgehen:

  1. Vereinbare ein kostenloses Kennenlerngespräch.
  2. Im Anschluss führe ich noch ein Gespräch mit dir und deinem Kind.
  3. Ich erstelle einen Plan für die weitere Therapie und du kannst die entsprechenden Pakete auf meiner Website buchen

Du kannst mir gerne erst eine Email mit deinem Anliegen schicken!

Jetzt Email schicken

Das sagen meine Kunden über mich

Annette v. S-K

Liebe Ulrike,

ganz herzlichen Dank für deine verständnisvolle und liebevolle Unterstützung unserer Tochter Antonia (12 J.) und deine Inspirationen zum Thema „Lernen lernen”.

Lernen kann nämlich auch Spaß machen, und dein Coaching ist absolut empfehlenswert!

Es umfasst nicht nur wichtige Ideen und Anregungen zum Erlangen von Lern-Motivation, sondern auch unkomplizierte und erfolgreiche Strategien wie Konzentrationsübungen, Lern-Techniken, Lern-Organisation und noch vieles mehr. Damit gibst du „deinen Kindern” so viele verschiedene Werkzeuge an die Hand, die sie gut gebrauchen können, um mit dem leider so häufigen Stress durch Leistungsdruck klarzukommen. Vielen Dank dafür!

Aber zu Deiner Unterstützung gehört noch viel mehr: Gefühle verstehen, Stärken entdecken, Entwicklung fördern... Und auch in Ausnahmesituationen, in denen Kinder und Eltern besonders gefordert sind, wie z.B. Mobbing, war Deine Hilfe sehr wertvoll.

Antonia meint: „Ulli spornt mich an und hilft mir, mein Ziel zu erreichen und es nicht aus den Augen zu verlieren.” <- klingt fast wie aus einem Werbeprospekt, ist aber wirklich wahr!

Liebe Grüße,
Annette

Dr. Anne-Kathrin Ziebandt

Dr. Ulrike Mayer-Jürgens hat unseren Sohn in der Grundschulzeit ein Jahr lang begleitet, als er Verhaltensprobleme und Konflikte in der Schule hatte. Dabei nutzte sie u.a. Coachingtechniken und ILP. Hierbei handelt es sich um eine Integrierte lösungsorientierte Psychotherapieform, bei der der Fokus auf dem Lösen von Konfliktsituationen liegt.

Dazu werden Techniken aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren) und systemischer Arbeit integriert. Mir gefiel der ganzheitliche Ansatz, wo auf mehreren Ebenen geschaut wird und auch eine Metaebene eingenommen wird, um so mit mehr Abstand auf Konflikte schauen zu können und Lösungsansätze auszuarbeiten. Die Therapie wurde an die individuelle Persönlichkeit unseres Sohnes angepasst und auch wir als Eltern wurden miteinbezogen und konnten so unser Kind und seine Schwierigkeiten besser verstehen lernen. Ebenso ist dieser Ansatz sehr kindgerecht und meinem Sohn haben die Stunden auch viel Freude gemacht.

Meinem Sohn hat dies sehr weitergeholfen bei der Bewältigung der Konflikte und ich würde es daher jeder Person empfehlen, die sich in einer schwierigen Konfliktsituation befindet. Dr. Anne-Kathrin Ziebandt

Häufig gestellte Fragen

Was ist wichtig beim Kinder- und Jugendcoaching?

Die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching ist, dass dein Kind auch will! Denn nur dann kann ich lösungsorientiert, spielerisch, kindlich anders und jugendgerecht mit deinem Kind arbeiten.

Was ist ILP – kindgerecht?

Integrierte lösungsorientierte Psychologie – kindgerecht – ist Gefühl, Einfühlungsvermögen, Flexibilität, spielerisches Gestalten, Intuition und Spaß, ganz nach dem Motto von Gabriele Bühler:

„Mach das, was funktioniert, weiter so, und das, was nicht funktioniert, mach anders!”

Was ist ILP?

Integrierte Lösungsorientierte Psychologie (Dr. Dietmar Friedmann)

ILP integriert verschiedene lösungsorientierte Verfahren vor dem Hintergrund einer prozessorientierten Persönlichkeitstypologie.

Dabei handelt es sich um bewährte Verfahren wie Lösungsorientierte Kurztherapien oder das NLP, aber auch um neuere Entwicklungen wie die systemisch-energetische Kurztherapie und das typgenaue Autonomietraining.

Alle diese Methoden arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert. Dabei heißt integrieren nicht vermischen, sondern ein passgenaues Zusammenfügen, so dass jedes Teil wie bei einem Puzzle seinen Platz findet und hat (D. Friedmann).

Du hast noch mehr Fragen? Du willst direkt das kostenlose Kennenlerngespräch vereinbaren?

Schick mir eine Nachricht über das nachfolgende Formular!
Ich melde mich dann umgehend bei dir!

Oder: direkt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren

cross-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram